+49 (0) 7321 / 321-2474

Vortragsreihe: Wurzeln der Menschheit. Der Neandertaler im Lonetal und Europa.

Vortragsreihe: Wurzeln der Menschheit. Der Neandertaler im Lonetal und Europa.

27. Juli 2021 - Kloster Herbrechtingen

Der Neandertaler im Lonetal

Der Neandertaler hinterließ seine Spuren im Lonetal. Die wichtigsten Fundstellen sind der Vogelherd, Bockstein, Hohlenstein-Stadel und Bärenhöhle. Benjamin Schürch Doktorand an der Universität Tübingen und Kustos des Archäopark Vogelherd gibt einen Überblick zur aktuellen Forschung im Lonetal und eröffnet damit die Vortragsreihe „Wurzeln der Menschheit“.

 

Der Neandertaler in Europa

Das Auftreten des Neandertalers ist hauptsächlich ein europäisches Phänomen. Dr. Yvonne Tafelmaier, Referentin des Landesamt für Denkmalpflege, zeigt aktuelle Forschungsergebnisse zum Neandertaler aus ganz Europa.